Von Leuten die im Schrank schlafen und Matratzen aufschlitzen….

Noawend in die Runde!

Is ja ne herrliche Sache hier. Da können wir hier ja viel sinnfreies aus der Film- und Realwelt schreiben.
Mal ne kurze Rezension der letzten beiden Kinofilme, die ich gesehen hab.

Munich:

Die volle Wucht. Ein Film der einfach mal wieder bis in jede Kleinigkeit Top ist. Kaminski, das Licht und alles andere passen einfach super zusammen. Die 3 Stunden gehen wirklich rum wie nix. Da hab ich mich bei King Kong schon ab und an gelangweilt. Hier aber bleibt man echt die ganze Zeit am Geschehen. Den Minuspunkt gibts allerdings für eine Szene gegen Schluß. Das Geschnipsel zwischen der Bettszene und der Schießerei auf dem Flughafen ist nicht so ganz gelungen irgendwie. Aber ein Spielberg darf das ja…

9/10 Punkte

The Dark:

Käse hoch 3. Es wird nach dem bekannten “The Ring” Schema vorgegangen. Aber das Ende ist wirklich zu merkwürdig und auch die ganze Handlung macht am Ende nicht wirklich Sinn. Aber hab auch schon schlimmeres gesehen. Will nicht mehr weiter drauf eingehen.

3/10 Punkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.