Songbird sings

songbird.gifLetzte Woche hat die Mozilla Gemeinde einen neuen Audioplayer in die Umlaufbahn geschossen. Das gute Teil hört auf den Namen Songbird und soll, wenn man den Gerüchten und der Webseite glauben schenken darf, die Musikwelt revolutionieren.

Nunja… das Programm an sich ist noch etwas hüftlahm. Ich selber habe die Möglichkeiten nicht ganz verstanden, aber zumindestens hat es mich zu last.fm geführt.

Endlich Musik finden von der man nicht mal im Traum daran gedacht hat sie zu suchen. Einfach einen Account erstellen, seine Lieblingsband eintragen und los geht es. Das Programm läuft von alleine und spielt endlos Musikalternativen und schlägt auf der Webpage weitere Verbindungen vor.

Im Grunde genommen das selbe wie Pandora, nur zusätzlich mit einer aktiven Community. Mal sehen was draus wird. Auf jeden Fall wächst es wie die Pest.

Ach ja… Songbird. Das Teil ist erst 0.1.1 aber macht jetzt schon laune. Wenn es nur halb so gut wird wie Firefox bin ich schon beruhigt.

Links:
SongbirdPandoralast.fm

1 comment(s)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.